Brusttraining: Einarmiger Liegestütz mit Handtuch

Beanspruchte Muskulatur: Brustmuskel, Trizeps, SchultermuskelnEinarmiger Liegestütz mit Handtuch Startposition
Hilfsmuskulatur: Bauchmuskeln, Trapezmuskel

Diese Liegestützvariation ist wesentlich intensiver wie die normalen Liegestütze und trainiert vermehrt noch den Trizeps, Bauch und Schultermuskeln. das Brusttraining ist aber immernoch gewährleistet! Deshalb ist diese Übung für Anfänger nicht geeignet. Du brauchst einen Einarmiger Liegestütz mit Handtuch rechtsflachen Boden und 2 Handtücher.

 

Ausgangsposition:
Falte 2 Handtücher zusammen und lege sie auf den flachen Boden. Anschliessend gehst du in die Liegestützposition mit den beiden Händen auf den Handtüchern. Die Hände befinden sich dabei senkrecht unterhalb der Schultern, dein Rücken ist gerade und dein Körper bildet von Kopf bis Fuss eine gerade Linie.

Einarmiger Liegestütz mit Handtuch Startposition  Einarmiger Liegestütz mit Handtuch linksEinarmiger Liegestütz mit Handtuch rechts

Zu beachten bei der Ausführung:
Fahre nun langsam mit einer Hand nach vorne. Die andere Hand bleibt am selben Ort und wird, wie beim Liegestütz gebeugt. Der Arm, der nach vorne gleitet, wird nicht gebeugt. Du führst deinen Körper also langsam zum Boden, wie beim normalen Liegestütz. Spanne während der gesamten Übung den Bauch an und achte darauf, dass dein Körper von Kopf bis Fuss eine gerade Linie bleibt. Kurz bevor du mit der Nase den Boden berührst drückst du dich mit dem gebeugten Arm wieder nach oben und ziehst den gestreckten Arm zurück zur Ausgangsposition. Bei der nächsten Wiederholung bleibt der andere Arm in der Ausgangsposition. Mache so viele Wiederholungen wie Möglich. Anschliessend machst du eine kurze Pause, dies machst du 3 Mal.

Schwierigkeitsgrade:
Wenn du die Übung auf den Knien ausführst, wird Sie viel einfacher. Wenn du dir bei der Übungsausführung einen gefüllten Rucksack anziehst, wird die Übung schwerer.

Andere Übungen für dein Brusttraining finden Sie hier
Andere Übungen ohne Geräte und Hilfsmittel finden sie hier

Kurzvideo zur Übung für das Brusttraining:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>