Oberer Rücken / Schultertraining mit Theraband

Beanspruchte Muskulatur: Obere Rückenmuskulatur / hintere Schultermuskeln

Oberer Rücken_Schultern mit Theraband EndpositionOberer Rücken_Schultern mit Theraband Startposition

Alle Informationen sowie ein Video zur Übung
- Oberer Rücken / Schultertraining mit Theraband -
finden Sie hier…

 

 

 

 

Ausgangsstellung
Nimm das Theraband in die Hände, du kannst selber entscheiden ob du es einfach in die Hand legen möchtest, oder es um die Hand wickeln willst. Probier am besten beides aus und finde heraus, was für dich am besten geht. Stell dich aufrecht hin, deine Füsse sind schulterbreit auf dem Boden. Stell dir vor, dass du am Hinterkopf mit einem Faden nach oben gezogen wirst, achte darauf, dass du kein Hohlkreuz machst. Der Bauch wird angespannt und die arme werden ausgestreckt auf Schulterhöhe vor den Körper gehalten. Die Hände sollten etwas Schulterbreit voneinander entfernt sein.
Oberer Rücken_Schultern mit Theraband Startposition Oberer Rücken_Schultern mit Theraband Endposition

Bewegungsidee
Stell dir vor, du führst die Ellbogen waagrecht nach hinten.

 

 

 

 

Zu beobachten beider Ausführung
Die arme werden geöffnet, die Ellbogen nach hinten und die Schulterblätter zusammengezogen. Zieh die Arme soweit nach hinten, bis die Ellbogen etwa auf Schulterhöhe sind und die Ellbogen einen 90° Winkel erreicht haben. Danach gehst du wieder langsam nach vorne in die Ausgangsposition. Noch bevor die Spannung komplett nachlässt gehst du mit den Armen wieder nach hinten.

Schwierigskeitgrad
Es gibt verschieden starke Therabänder mit welchen du die Schwierigkeit verändern kannst. Du kannst aber auch einfach die Spannung bei der Ausgangsposition bereits erhöhen oder reduzieren, dann bleibt die Spannung während der gesamten Übungsausführung höher/niedriger.

Andere Übungen für den Rücken findest du hier
Andere Übungen mit dem Theraband findest du hier

Das Video zur Übung

Viel Spass beim Training!

Ich freue mich über alle Kommentare und Fragen!

Nico von www.mein-fitness.training

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>